Monatsarchiv: Dezember 2015

Homepage-Dezember-2015-2

Dezember Gesegnete Weihnachten

Liebe Pfarrangehörige von Deutschkreutz!

Gott ist ein Mensch geworden, das ist die Weihnachtsbotschaft für unsere Pfarre und die ganze Welt. Ich lade alle ein, sich in der vorweihnachtlichen Zeit im Advent mit einer guten Weihnachtsbeichte für das Fest der Geburt Jesu vorzubereiten.
Diese Möglichkeit besteht am 19. Dezember.
Es ist eine besondere Zeit der Gnade, versuchen Sie etwas herauszukommen vom Stress und der Hektik unserer Tage. Jesus muss auch in deinem Herzen geboren werden, er will sich in die Krippe deines Herzens hineinlegen. Diese Krippe soll gereinigt sein und in strahlenden Glanz gebracht werden. Besuchen Sie auch die Roratemessen, die wieder ganz besonders gefeiert werden. Kommen Sie auch mit den Kindern zur Weihnachtskrippe und zur Kindersegnung am 28. Dezember um 14.00 Uhr in die Kirche. Die Engel verkünden den Frieden auf Erden Menschen die guten Willen haben. Zeigen Sie auch nicht nur in den Tagen von Weihnachten diesen guten Willen sondern das ganze Jahr.
Gesegnete Weihnachten wünscht Euch
Eurer Pfarrer Franz Brei

 

Homepage-Dezember-2015-2

 

Hochaltar Elisabethkirche Girm neu gestaltet

Homepage-Dezember-2015-3

Pfarrer Franz Brei ließ das Elisabethbild, das jahrelang auf der Seite hing wieder am Hochaltar anbringen. Zusätzlich ließ er bei seinem steirischen Künstler Martin Thurner 57 Strahlen schnitzen, die künstlerisch mit Blattgold überzogen wurden. Auch wurde am Hochaltar eine blattvergoldete Leiste geschnitzt, die zwischen den zwei Engeln zu sehen ist. Michael Wild brachte zusätzlich noch einen Scheinwerfer am Hochaltar an, damit das wunderschöne Bild auch tagsüber beleuchtet werden kann. Nächstes Jahr überträgt das Fernsehen ORF und ZDF am Palmsonntag den Gottesdienst aus Deutschkreutz.
Da wir die einzige Elisabethkirche im ganzen Burgenland besitzen, wird auch Pfarrer Brei hier vor dem Elisabethbild zu Beginn der TV-Übertragung die Zuseher Österreichs und Deutschlands begrüßen.
Herzlichen Dank dem Künstler und den Spendern für dieses gelungene Werk. Somit ist heuer mit der Elektrifizierung der Glocken und dem Umbau des Hochaltares was wunderbares gelungen. Heilige Elisabeth, bitte für uns.

Beichtgelegenheit

am Samstag, 19. Dez.von 16.00 bis 17.45 Uhr in der Pfarrkirche Deutschkreutz oder nach persönlicher Vereinbarung. Auch Beichtgelegenheit bei einem Gastpriester.
Und auch am 24. Dez. Beichtgelegenheit von 12 bis 13.00 Uhr für den Pfarrverband in der Pfarrkirche Deutschkreutz.

Bethlehemfeuer

Am 24. Dezember um 9.00 Uhr bringt die FF Deutschkreutz/Girm das Friedenslicht von Bethlehem zur Krippe in unsere Pfarrkirche.

Sternsingen 2016

Sternsingerbesprechung:
Miwoch, 2. Dezember um 17.00 Uhr Pfarrheim Deutschkreutz.
Aussendungsfeier der Sternsinger:
Sonntag 3. Jänner beim Goesdienst, anschlie- ßend Besuch in den Häusern bis Montag 4. Jänner.
Festgottesdienst mit allen Sternsingern:
Dreikönigstag, 6. Jänner in der Pfarrkirche.

 

Möge das neu renovierte Elisabethbild der ganzen Pfarrbevölkerung reichen Segen bringen.