Monatsarchiv: Februar 2016

Trommler-Feber-2016-(1)-2

Fasching die lustige Zeit

Liebe Pfarrangehörige von Deutschkreutz!Trommler-Feber-2016-(1)-3
Zum Christsein gehört die Freude und das Lachen dazu. Die Faschingszeit soll eine Zeit sein, wo die Fröhlichkeit und der Spaß Platz haben sollen. Viele verstecken sich hinter einer Maske und glauben, dass alles erlaubt ist, andere sind wiederum froh wenn gerade diese Narrenzeit endlich vorbei geht. Ein Christ, der nicht lachen, kann hat keine Ausstrahlung. Das herzliche Lachen heilt die Seele. Kinder freuen sich in den Tagen des Faschings in irgend eine Rolle zu schlüpfen. Faschingsumzüge und Bälle, die den Rahmen der moralischen Werte nicht verletzen, gehören zu einem Teil unseres Lebens.

Mit dem Rad bin ich im letzten Jahr schnell durchs Dorf gefahren, damit er mich nicht erwischt.
Euer Pfarrer Franz Brei

Trommler-Feber-2016-(1)-2

Fastenzeit die heilige Zeit

Das Aschenkreuz als Zeichen der Umkehr

Trommler-Feber-2016-(1)-4Nach der Faschingszeit beginnt die Fastenzeit wo wir uns innerlich reinigen lassen und die hl. 40 Tage bis Ostern als asketische Tage nutzen. Ich lade alle herzlich ein, am Aschermittwoch, den 10. Februar um 19 Uhr die hl. Messe zu besuchen und das geweihte Aschenkreuz zum Zeichen der Umkehr und Buße zu empfangen.
Das Aschenkreuz macht deutlich, dass unsere Heimat nicht hier sondern im Himmel ist.