Monatsarchiv: März 2017

BildGemeinderatswahl1

Pfarrgemeinderatswahl am Sonntag, 19. März

Liebe Pfarrangehörige von Deutschkreutz!BildGemeinderatswahl2
Am Sonntag, den 19. März wird in Österreich der Pfarrgemeinderat gewählt. Frauen und Männer stellen sich freiwillig in den Dienst der Pfarre um dem Pfarrer in wichtigen Entscheidungen
und Aufgaben beizustehen.
Ich danke unseren Frauen und Männer die bereit sind in unserer Pfarre im Pfarrgemeinderat mitzumachen. Besonders möchte ich dem scheidenden Pfarrgemeinderat Dank sagen für die vergangenen 5 Jahre.
Jeder getaufte und gefirmte Christ ist Kirche, Baustein Gottes, und soll sich mit seinen Talenten und Begabungen in den kirchlichen Dienst einbringen.
Die verschiedenen Aufgabengebiete in unserer Pfarre
Deutschkreutz sind notwendig damit die Pfarre vollständig
funktionieren kann.

BildGemeinderatswahl1

In Absprache mit dem Pfarrer kann somit vieles auch für die Zukunft geschaffen werden. Nach der Wahl am Sonntag, den 19. März werden die neuen Pfarrgemeinderäte eine Vorsitzende oder einen Vorsitzenden (Ratsvikar, Ratsvikarin) wählen. Vom bestehenden Pfarrgemeinderat wird auch der Wirtschaftsrat für unsere Pfarre gewählt! Dieser ist für die finanzielle und bauliche Tätigkeit zuständig und besteht für unsere Pfarre in der Größenordnung aus 4 Personen. Laut diözesanen Statuten kann der jeweilige Ortspfarrer noch 2-3 Personen in den Pfarrgemeinderat kooptieren. Es wäre schön, wenn sich noch 2-3 Männer bereit erklären würden, diesen Dienst wahrzunehmen.

Euer Pfarrer Franz Brei

Information zur PfarrgemeinderatswahlBildGemeinderatswahl2

Die Kandidatenliste ist bei den Eingängen in der Pfarrkirche ersichtlich.
Die Stimmzettel sind ab 1. März in der Pfarrkirche zur Mitnahme gerichtet, ebenso in der Pfarrkanzlei, und sie sind im Wahllokal ebenfalls zur Stimmabgabe aufgelegt.

Sie können am Stimmzettel 2 Kandidaten zusätzlich vorschlagen: Wählbar sind alle Katholiken, die vor dem 1. Jänner des Wahljahres das 14. Lebensjahr vollendet haben, das Sakrament der Firmung empfangen und in unserer Pfarre ihren ordentlichen Wohnsitz haben.

Wahlberechtigt sind alle Katholiken, die vor dem 1. Jänner des Wahljahres das 14. Lebensjahr vollendet und in unserer Pfarre ihren ordentlichen Wohnsitz haben.

Wahltermin: Sonntag, 19. März 2017
Wahlzeit: 8.00 –12.00 Uhr
Wahllokal: Pfarrheim Deutschkreutz