Monatsarchiv: August 2019

Trommler-2019-8-b

Himmelfahrt Mariens ein wunderbares Fest

Liebe Pfarrbevölkerung von Deutschkreutz!

Trommler-2019-8-4Der Himmelfahrtstag Mariens ist ein Tag wo in der kirchlichen Liturgie jährlich Blumen und Kräuter gesegnet werden. Was Papst Pius XII. im Dogma feierlich verkündet hat, feiern wir mit viel Freude im Glauben. Die Verehrung Mariens ist für jeden Katholiken eine Freude, wenn er begriffen hat, wer Maria ist. Ich danke Gott, dass er auch in unserer Zeit Menschen im Herzen zutiefst berührt. Und diese von der Liebe Gottes erfüllte Menschen sind wichtig für ein gutes und gesundes Blühen jeder Pfarre.
Was sehen wir, wenn wir die Kirchtür öffnen? Was wird uns gezeigt, wenn wir nach vorne in der Kirche gehen? Es ist nicht nur Christus, sondern auch seine heiligste Mutter Maria. Warum pilgern so viele Christen zu den Wallfahrtsorten dieser Welt? Sie machen sich auf. Sie machen aber auch innerlich ihre Herzen auf für Jesus und Maria.
Der Gottesmutter weihe ich jedes Jahr unsere Pfarre Deutschkreutz, weil ich fest überzeugt bin, dass Maria mit ihrer himmlischen Kraft alles in unserer Pfarre begleitet. Ich lade alle herzlich ein am 15. August zum feierlichen Gottesdienst in die Kirche zu kommen.
Mit Maria lasst uns beten:

Euer

Kreisdechant Franz Brei

Gedenke, o gütigste Jungfrau Maria, niemals ist es gehört worden, dass du jemand verlassen hättest, der zu dir seine Zuflucht nahm, deine Hilfe anrief und dich um deine Fürbitte anflehte!

Von solchem Vertrauen beseelt, eile ich zu dir, o Jungfrau der Jungfrauen und Mutter. Zu dir komme ich, seufzend stehe ich Sünder vor dir.

O Mutter des Ewigen Wortes, verschmähe nicht meine Worte, sondern höre mich gnädig an und erhöre mich! Amen.